Hauptseite

Aus Potsdam-Chronik
Version vom 26. Dezember 2023, 16:28 Uhr von WikiSysop (Diskussion | Beiträge) (63 Versionen importiert)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Willkommen bei der Potsdam-Chronik

Potsdam – Hauptstadt des Landes Brandenburg und historisch bedeutsame Stadt in Deutschland und Europa - verfügt über keine geschriebene, vollständige und in sich geschlossene Stadtchronik. Es gibt zahlreiche - speziell im letzten Jahrhundert und zur Tausendjahrfeier im Jahr 1993 erschienene - Publikationen mit Daten zur Geschichte Potsdams. Der Öffentlichkeit geben sie Auskunft über Ereignisse aus der Historie der Stadt. Wissenschaftlichen Ansprüchen genügen diese Veröffentlichungen aber nur bedingt. Ein Problem: Die Autoren geben oft nicht an, aus welchen Quellen sie ihr Wissen schöpften und ob die Daten auf ihre Richtigkeit geprüft wurden. Die „Chronik der Stadt Potsdam 993-2011” will diesem Mangel abhelfen. Im ersten Arbeitsschritt wurden durch den Historiker und Stadtführer Dr. Volker Punzel 30 zwischen 1900 und 2003 erschienene Chronologien zur Geschichte Potsdams ausgewertet und so eine 4.500 Datensätze umfassende Übersicht von Ereignissen erstellt, die sich zwischen 993 und 2003 auf dem Gebiet Potsdams zugetragen haben sollen. In einem zweiten Arbeitsschritt wurden für die Daten des Zeitraums 993 bis 1599 die jeweils ältesten Belege gesucht und die Übersicht um neue, in der Literatur gefundene Daten ergänzt. Hinterlegt wurden sie mit Informationen zu Orten und Personen, mit Bildern und Karten. Ein Lexikon mit Begriffen aus der Geschichte und der Gegenwart Potsdams entstand parallel dazu und wird kontinuierlich ergänzt. Die Zusatzinformationen zu den Daten und das Lexikon wurden zunächst ebenfalls im Internet veröffentlicht. Nach reiflicher Überlegung dann jedoch zurückgezogen und auf einem internen Server gespeichert.

Aktuelles

Technische Veränderungen machten eine vollständige Überarbeitung der "Potsdam-Chronik" erforderlich. Hinzu kam die Erkenntnis, dass die Landeshauptstadt Potsdam kein Interesse an einer soliden, wissenschaftlichen Aufarbeitung der Geschichte der Stadt hat. In der jüngsten Vergangenheit hat sich jedoch immer wieder gezeigt, dass in Verbindung mit den auf der Insel Potsdam und und ihrem Umfeld vor sich gehenden Veränderungen, Informationen aus der Geschichte erforderlich waren und sind. So hätte zum Beispiel viel Geld gespart werden können, wenn beim Bau des Turmes der Garnisonkirche die Informationen über die bauliche Gründung der Vorgängerbauten einbezogen worden wären.

Kürzlich beendet:

ZEIT REISE. 1020 Jahre Leben in Potsdam, Göttingen (ZEIT REISE Verlagsgesellschaft mbH) 2013


Fragen und Antworten

Auf dieser Seite werden kurz formulierte Fragen zur Geschichte Potsdams und zu mit der Stadt verbundenen aktuellen Themen in knapper Form beantwortet.

Gesucht wird ...

"Potsdamer Tageszeitung"

Jg. 1902, Nr. 269 und 270  · Jg. 1904 bis 1909  · Jg. 1915 bis 1920  · Jg. 1922 bis 1924

Die Geschichte hinter der Geschichte

Jede Geschichte, die in dem Buch "ZEIT REISE" veröffentlicht wurde, basiert auf Informationen, die zu dem jeweiligen Thema vorliegen, die jedoch nicht in ihrer Ausführlichkeit dargestellt werden konnten.

Hilfen für Recherche und Verfassen

Neu in der Potsdam-Chronik

Chronik im Überblick